Lika - Karlovac | Ein Weg in die Wildnis

Lika - Karlovac

Lika - Karlovac

Lika - Karlovac

Ein Weg in die Wildnis

Add to my trip

Mit ihren Flüssen, Bergen, unberührten Wäldern, Seen, Schluchten und Höhlen werden Lika und Karlovac Sie durch die größte Anzahl von Nationalparks und Naturparks in Kroatien begeistern.

 

Der bekannteste unter ihnen, der Nationalpark Plitvicer Seen, lässt Sie mit seiner unberührten Schönheit, seinen 16 glitzernden Seen und 157 Vogelarten atemlos, was sich in die Erinnerung jedes Liebhabers von natürlichen Schönheiten prägt.

  • Plitvice

  • Senj

  • Lika

  • Lika

  • Karlovac

  • Rastoke

  • Kupa

  • Novigrad na Dobri

  • Plitvice

  • Krasno, Lika

  • Ozalj

DAS BESTE AUS DER NATUR

Mehr

Wohin sollte man gehen

Stern von Karlovac - Renaissance-Kern der Stadt Karlovac

Die Stadt Karlovac, auf vier Flüssen liegend,wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Sie ist durch einen einzigartigen Stadtkern in Form eines sechszackigen Sterns mit einem regelmäßigen geometrischen Raster von Straßen und Häuserblocks sowieeinem zentralen Platz gekennzeichnet. 

Die mittelalterliche Stadt Ogulin

Die Stadt Ogulin liegt in einer Gegend voller Legenden und volkstümlicher Überlieferungen, die in dieser historisch herausfordernden  Umgebung auffallender natürlicher Schönheit geboren wurden. Eine der Legenden ist der Schlucht Đulin Ponor („die Schlucht von Đula“) gewidmet, dem Ort, an dem der Fluss Dobra im Boden versinkt. Die Legende besagt, dass das Mädchen Đula wegen einer unglücklichen Liebe in diese Schlucht gesprungen ist und sich das Leben genommen hat.

Naturpark Velebit und Nationalpark Nordvelebit

Die Einmaligkeit der Karstformen, der Landschaft und der Tier- und Pflanzenwelt sind die Gründe, das der Nationalpark Nordvelebit durch eine UNESCO-Urkunde zum Weltbiosphärenreservat erklärt wurde. Der nördliche Teil des Parks ist besonders attraktiv und für seine Felsen Hajdučki und Rožanski kuk, sowie für den botanischen Garten von Velebit bekannt. Das Zentrum des Parks liegt in Krasno, einem großen Marienheiligtum auf 714 m Höhe. 
The centre of the National Park is located in Krasno, one of the great Marian sanctuaries, situated at an altitude of 714 metres.

Gedenkstätte „Nikola Tesla“ in Smiljan

Der weltbekannte Wissenschaftler und Erfinder auf dem Gebiet der Elektrizität Nikola Tesla wurde hier geboren und verbrachte hier seine Jugend. Ein modernes Museum, das in seinem Geburtshaus untergebracht ist, und ein nahe gelegener Themenpark bewahren die Erinnerung an Teslas wissenschaftlichen Werdegang.

Nationalpark Plitvicer Seen

Dieser Nationalpark steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes . Eine Reihe von Seen und Wasserfällen bilden den besonderen Reiz der hiesigen Natur. Die Gelegenheit, eine solch einzigartige Landschaft zu erleben, darf man sich nicht entgehen lassen. 

Wassermühlensiedlung Rastoke

Die Siedlung Rastoke entstammt einer harmonischen Verbindung von Mensch und Natur, die seit dreihundert Jahren besteht. Die Lebensfreude spiegelt sich in der verspielten Mündung des Flusses Slunjčica in die Korana wider, wo eine Vielzahl sprudelnder Wasserfälle, Stromschnellen, kleiner Seen und Kaskaden von der wahren Schönheit der Natur erzählt.